Business Coaching
auf Augenhöhe.

„Der wichtigste Wirkfaktor im Coaching ist die persönliche Beziehung zwischen Coach und Klient. Corpsstudenten teilen gemeinsame Traditionen, Haltung und Werte. Und finden damit meist schnell gemeinsame Themen und Andockpunkte.“

Hans-Peter Stoßberg, Chattia Darmstadt
Dipl.-Kfm., Dipl.-Ing., Systemischer Coach

Business Coaching.

Prozessbegleitung in herausfordernden Situationen.

Ich berate und begleite Menschen in verantwortungsvollen Positionen auf ihrem Weg durch beruflich herausfordernde Situationen. Dies können berufliche Veränderungen sein, die anstehen. Wenn Sie in Ihrer Führungsposition mit scheinbar unlösbaren Problemen konfrontiert werden. Wenn Konflikte und Krisen nicht mehr lösbar erscheinen, die Work-Life-Balance aus dem Ruder zu laufen droht.

Business Coaching für wen? Und zu welchen Themen?

Für Führungskräfte und Entscheidungsträger mit Bedürfnis nach Veränderung und Bereitschaft zu vertrauensvoller Arbeit und offenem Austausch auf Augenhöhe. Themen: Berufliche Veränderungen. Führung und Strategie. Konflikte und Krisen. Stress und Work-Life-Balance.

Expertenangebote – Beratung und mehr …

Profitieren Sie von meiner breiten und fundierten Führungs-, Strategie- und Verhandlungs-Erfahrung aus über 20 Jahren in Industrie und Beratung. Gekoppelt mit Coaching- und Psychologie-Expertise!
Standortbestimmung. Strategiecoaching. Verhandlungscoaching

Coaching & Corps.
Veränderung auf Basis gemeinsamer Werte.

Die aktive Zeit bei meiner Chattia im Darmstädter SC war für mich prägend. Ein wesentliches Wertegerüst für meine berufliche Laufbahn. Und für meine heutige Arbeit als Coach.

Tradition. Regeln. Rituale.
Wohnen und studieren in einem alten Gemäuer. Starre Regeln auf dem Convent, konservative Umgangsformen, Knigge. Noch passend in der heutigen Zeit von „New Work“? Ich denke doch: Nur wer die Vergangenheit wertschätzt, kann darauf in der Zukunft bauen. Für mich ein wertvoller Rahmen für mein berufliches Handeln.

Farbe bekennen. Für etwas stehen. Verbindlichkeit.
Öffentlich Band tragen gefällt nicht jedem. Wir tun es trotzdem. „Nicht der Pflicht nur zu genügen“ singt sich leicht. Aber erst „im scharfen Gang, der selbst gewählt“ zeigt sich oft das wirklich klare Bekenntnis zu eigenen Farben und gemeinsamen Werten. Mich haben meine 6 Partien (XX) und die langjährige Sekundanten- und Unparteiischen-Tätigkeit sehr geprägt. Verbindlichkeit formt Authentizität. Ein wesentlicher Engpass-Wert in der heutigen Arbeitswelt.

Toleranz. Vertrauen. Diskretion.
Corpsbrüder kann man sich häufig nicht aussuchen. Was auch zu Konflikten untereinander führt. Aber wir tolerieren und respektieren uns bei aller persönlicher, kultureller oder politischer Verschiedenheit. Und können uns darauf verlassen, dass unsere Themen im Corpshaus bleiben. Dass im Ernstfall auch unser Sekundant einspringt. Und wir uns gegenseitig nicht fallenlassen. Übrigens auch die Basis für wirklich funktionierende Beziehungen im beruflichen Umfeld!

Gemeinschaft. Freundschaft. Andere Perspektiven.
Lebensbundprinzip in der heutigen Zeit der Job-Hopping-Mentalität? Nur über Offenheit, Dauer und Kontinuität entstehen wirklich belastbare Beziehungen. Und lebenslange Freundschaften. Und Netzwerke, in denen mir immer wieder neue Perspektiven und Interpretationen angeboten wurden.

Basis eines erfolgreichen Coachings ist für mich: „Die Chemie muss stimmen.“ Denn der wichtigste Faktor im Coaching ist die persönliche Beziehung zwischen Ihnen und mir. Und: Die Qualität im Coaching ist für mich eine Herzensangelegenheit.

Als Verbandsmitglied im Deutschen Bundesverband Coaching e.V. und der International Organization for Business Coaching nehme ich regelmäßig an Intervisionen teil und habe mich im Rahmen der Verbandsstatuten zu regelmäßiger Fortbildung verpflichtet. Meine erfolgreich mit Zertifikat abgeschlossene Coaching-Ausbildung ist von beiden Verbänden zertifiziert.

Als Manager verfüge ich über 20 Jahre operative und strategische, internationale Führungserfahrung in Industrie und Strategie-Beratung.

Als Generalist habe ich eine breite wirtschaftliche wie technische Ausbildung.

Als Coach kann ich eine solide, zertifizierte Coaching-Ausbildung an der renommierten RAUEN-Akademie und ein psychologisches Zusatzstudium vorweisen.

Meine Interessen sind sehr vielseitig: Ich bin passionierter Berg- und Ausdauersportler, Musiker und engagierter Reserveoffizier im Katastrophenschutz meines Landkreises.

Stimmen über mich …

Der Deutsche Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) ist der führende Verband im deutschsprachigen Raum, der sich auf Business Coaching und Leadership fokussiert. Im DBVC finden über 600 ExpertInnen aus den Bereichen Coaching-Praxis, Coaching-Weiterbildung, Wissenschaft und Coaching-Einkauf ihre berufliche Heimat.

The IOBC is the only international organization for professional coaching exclusively focused on business coaching and leadership. The IOBC represents and connects coaches and coaching experts from business, research and education & training (The „Four-Ring-Concept“). Worldwide.

Buchen Sie direkt einen unverbindlichen, kostenlosen 30-Minuten-Termin für ein Erstgespräch:

Sie können im Buchungstool separat scrollen! Bitte wählen Sie ein dunkel hinterlegtes Datum, Sie bekommen dann darunter freie Termine angezeigt. Alternativ können Sie das Buchungstool auch in einem neuen Fenster öffnen.